Langstrecke Mannheim: halbes Dutzend HRG'ler am Start

Mit zehn Juniorinnen und Junioren geht die HRG bei der 12. Kurpfälzischen Langstreckenregatta am Sonntag, 26. November, an den Start. 6.000 Meter neckarabwärts stehen auf dem Programm. Cedric Deckenbach und Leichtgewichtler Tim Niclas Meier sind im Skiff U19 gemeldet. Timo Neumann sowie das Leichtgewichts-Trio Paul Busch, Luca Neumaier und Moritz Kautz starten in der Altersklasse U17. Einzige weibliche HRG-Teilnehmerin ist Kim Schuppan im U17-Einer (Lgw.).

Link:

> Meldeergebnis Langstrecke Mannheim 2017

15.11.2017

Trainer-B-Lizenz für Julia Fleckenstein

HRG-Trainerin Julia Fleckenstein hat die Trainer-B-Lizenz des Deutschen Ruderverbandes (DRV) in der Tasche: In der Ruderakademie Ratzeburg erhielt die 29-Jährige gemeinsam mit 26 anderen Trainerinnen und Trainern aus dem gesamten Bundesgebiet die begehrte Urkunde aus den Händen von DRV-Präsidiumsmitglied Reinhart Grahn. Nach zwei Präsenzphasen in der Ruderakademie und Aufgabenstellungen im...

Kategorie: Rennrudern, 2017

13.11.2017

Langstrecke Berlin: Platz zwei für Johannes Lotz - "Erwartungen waren nicht riesig"

Nach 110 Tagen Wettkampfpause hat HRG-Topskuller Johannes Lotz mit Platz zwei beim Berliner Langstreckentest die erste Bewährungsprobe der Wintersaison 2017/18 bestanden. Auf der 6.000-Meter-Distanz führte der HRG-Weltmeister von 2014 die U23-Konkurrenz auf allen Teilstrecken an, musste auf den letzten Metern aber Jan Berend ziehen lassen. Der Magdeburger siegte in 23:22,56 Minuten knapp vor Lotz...

Kategorie: Rennrudern, 2017

13.11.2017

Sonderführung am 9. Dezember

Liebe Mitglieder, exklusiv für die Mitglieder der HRG bietet Katharina Bechler am 9. Dezember um 15 Uhr in Schloss Philippsruhe eine Sonderführung in der Ausstellung „50 Jahre Historisches Museum Hanau Schloss Philippsruhe“ an. Im Juni 1967 feierte das Historische Museum Hanau in Schloss Philippsruhe seine Wiedereröffnung nach dem Zweiten Weltkrieg. Dieser Museumseröffnung vor 50 Jahren waren...

Kategorie: Veranstaltungen, 2017

10.11.2017

Langstrecke Berlin: 13 Männer-Einer am Start

Nach 110 Tagen Wettkampfpause steht für HRG-Topskuller Johannes Lotz am Samstag, 11. November, die erste Bewährungsprobe der Wintersaison 2017/18 an. Beim Langstreckentest des Landesruderverbandes Berlin im Skiff über 6.000 Meter trifft er im gemeinsamen Feld der U23-Konkurrenz und der offenen Männerklasse auf zwölf Skuller, darunter die Olympiasieger im Doppelvierer Hans Gruhne (RC Potsdam) und...

Kategorie: Rennrudern, 2017

04.11.2017

HRG blickt auf Saison 2017 zurück: Nationale Meistertitel und WM-Start

Mit 62 Regattasiegen, vier deutschen und hessischen Meistertiteln sowie einem erneuten WM-Auftritt hat die Hanauer Rudergesellschaft 1879 (HRG) die Saison 2017 abgeschlossen. Auf der traditionellen Jahresabschlussfeier Anfang November im Bootshaus Am Mainkanal präsentierte die HRG eine insgesamt zufriedenstellende Gesamtbilanz und ehrte ihre Athletinnen und Athleten samt Trainerstab für ihre...

Kategorie: Rennrudern, Saisonabschlussfeiern, Bootshaus, Veranstaltungen, 2017

27.10.2017

Es schmeckt! Hanauer Anzeiger vergibt Bestnoten an Bootshaus-Gastronomie

Bestnoten und damit fünf dicke Sterne in den Kategorien „Gut bedient?“ und „Wohl gefühlt?“, nur ein Sternchen weniger für Preis/Leistung und Geschmack: Der Hanauer Anzeiger(HA) hat seine beliebte Serie „Tischlein deck dich!“ am 27. Oktober mit der HRG-Vereinsgaststätte „Mainblick“ garniert und ist voll des Lobes. Glückwunsch an Vajr Kapoor und sein fleißiges „Mainblick“-Team! Die HA-Tester...

Kategorie: Bootshaus, 2017

22.10.2017

Großer Bahnhof beim Abrudern

Mehr als 40 Ruderinnen und Ruderer der Hanauer Rudergesellschaft 1879 (HRG) machten sich am Sonntag, 22. Oktober, auf dem Weg zum RC „Möve“ Großauheim. Das war wohl die größte Beteiligung bei einem Abrudern in den letzten Jahren. Besonders erfreulich war die Teilnahme der Kinder- und Trainingsabteilung, die den üblichen Altersschnitt deutlich absenkte. Und dies trotz der Ankündigung eines...

Kategorie: Bootshaus, 2017

21.10.2017

Gute Mannschaftsleistung mit Besen, Spaten, Säge, Rechen und Putztuch

Nach 61 Regattasiegen, vier deutschen und hessischen Meistertiteln sowie einem erneuten WM-Auftritt in der Saison 2017 hat die HRG ihren Kehraus rund ums Bootshaus absolviert: Nach dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ griffen fleißige Mitglieder beim Herbstputz zu Besen, Spaten, Säge, Rechen, Putz- und Staubtuch. Neben dem obligatorischen Hallenfegen wurden auch die Umkleiden einer...

Kategorie: Bootshaus, 2017