Langstreckenregatta Frankfurt 2018 in Nied

Alle Jahre wieder ist es das Bestreben am ersten Mai an der Regatta in Nied mit einem Achter im Mastersbereich anzutreten.

Das Interesse war in diesem Jahr recht groß, so dass neben dem Achter sogar noch ein Dreier an den Start gehen konnte. Bei etwas frischer aber wenigstens trockener Witterung wurden die 6000m mit Wende in 25:56 min. für den Achter in der Klasse „Masters D“ absolviert. Das Topp-Team aus Nied war von der Zeit her nicht zu erreichen (22:25 min.).

Der Dreier kam trotz kleinem Zwischenstopp nach 28:33 min. auf Rang 1 in der Klasse Masters E.

Im 8er: Berthold Ocker, Harald Beckl, Joachim Barth, Alex Dey, Klaus Stall, Frank Schreiber, Harald Zander, Thorsten Jenek, Steuerfrau Mona Schreiber

Im 3er: Horst Aussenhof, Stanko Kovac, Frank Arnold