Alle Nachrichten 2006-2017

11.06.2017

Duo Lotz/Finger will nach Sieg WM-Nominierung sichern

HRG-Topskuller Johannes Lotz und sein Berliner Doppelzweier-Partner Anton Finger haben sich erneut als derzeit schnellstes U23-Duo auf nationalem Parkett präsentiert. Bei der renommierten internationalen Ratzeburger Regatta feierte die Crew einen deutlichen Sieg im direkten Duell mit den stärksten Herausforderern Steven Weidner/Steven Hacker aus Dresden/Magdeburg. „Dies ist ein wichtiger...

Kategorie: Rennrudern, 2017

11.06.2017

HRG-Rennberichte 58. Int. Ratzeburger Regatta

Fazit: Lotz/Finger glänzen mit starken Auftritten im Doppelzweier und empfehlen sich als derzeit schnellstes U23-Duo für den engsten Kreis der WM-Kandidaten. 15.50 Uhr: Zieleinlauf im U23-Doppelvierer. Das polnische Nationalteam (5:54,40) wie am Vortag als erstes Boot im Ziel. Dicht auf den Fersen DRV I (5:55,93), gefolgt von DRV II mit HRG’ler Lotz und seinen Teamkollegen Anton Finger (Berliner...

Kategorie: Rennrudern, 2017

08.06.2017

Ratzeburg letzter Test vor U23-Meisterschaft - Lotz startet im Zweier und Vierer

Zwei Wochen vor den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in München ist die nationale Spitzenklasse der U23-Skuller in weiteren Über-Kreuz-Kombinationen im Rennen: HRG-Top-Athlet Johannes Lotz will am Samstag und Sonntag bei der 58. Internationalen Ratzeburger Regatta mit Trainingspartner Anton Finger (Berliner RC) erneut im Doppelzweier und Doppelvierer überzeugen. Auf dem Küchensee werden die...

Kategorie: Rennrudern, 2017

04.06.2017

Pfingstregatta Gießen: Fünf Radaddelchen

Die Kinder und Junioren der HRG sind mit fünf Siegen von der Gießener Pfingstregatta zurückgekehrt. Timo Neumann feierte einen Doppelsieg im Skiff der 14-Jährigen. Paul Busch kam in der leichten Alters- und Bootsklasse zum Erfolg. Christoph Dübler und Moritz Kautz (Leichtgewicht) gewannen im U17-Einer. Link: > Ergebnisse Gießen 2017

Kategorie: Rennrudern, 2017

28.05.2017

DRV-Rangliste in Hamburg: Mit Podestplatz in vorläufigen WM-Kader vorgestoßen

Beim zweiten und damit letzten Leistungstest des Deutschen Ruderverbandes (DRV) für den U23-Kader hat Topskuller Johannes Lotz von der Hanauer Rudergesellschaft 1879 (HRG) in Hamburg-Allermöhe mit starken Rennauftritten überzeugt. Im Skiff erkämpfte der 20-jährige Psychologiestudent einen Podestplatz, im Doppelzweier und Doppelvierer folgten deutliche Siege. Die Ergebnisse lassen den missglückten...

Kategorie: Rennrudern, 2017

28.05.2017

HRG-Nachwuchs holt zwei Hessentitel an den Main

Erneut hat sich der HRG-Nachwuchs für die größte nationale Regatta der 12- bis 14-Jährigen qualifiziert. Zwei Boote lösten beim Landesentscheid auf der Fulda in Kassel die begehrten Fahrkarten für den Bundeswettbewerb Ende Juni. Der Mädchen-Doppelzweier und der Mixed-Doppelvierer holten Gold und damit die Hessentitel nach Hanau. Insgesamt gab es ein Dutzend Siege für die HRG-Teams, die parallel...

Kategorie: Meisterschaften, Rennrudern, 2017

Treffer 31 bis 36 von 1009

<< Erste

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

vor >

Letzte >>