Meisterschaften

16.07.2017

U23-WM: DRV-Mannschaft in Bulgarien eingetroffen

Die erste Gruppe der U23-Nationalmannschaft des Deutschen Ruderverbandes (DRV) ist am Sonntag um 11.20 Uhr in der bulgarischen Hauptstadt Sofia gelandet. Mit an Bord HRG-Topskuller Johannes Lotz, der mit Anton Finger (Berliner Ruder-Club) und Olympiastützpunkttrainer Alexander Schmidt das Doppelzweier-Team für die in drei Tagen beginnende Weltmeisterschaft bildet. Als...

Kategorie: Rennrudern, Meisterschaften, WM U23 2017, 2017

16.07.2017

WM-Notizen: Sonntag, 16. Juli

Das DRV-Team hat Quartier bezogen – ein gutes Viertelstündchen von der WM-Strecke entfernt im Norden Plovdivs. Wettertechnisch erinnert alles an die letzten Tage in Ratzeburg: trüb, 18 Grad. Am Montag mit 22 Grad kaum besser. Das soll sich ändern. Bis zur Wochenmitte 32 Grad und Sonne pur. Der Regattakurs mit Erholungs- und Kulturpark wird erst am Montag in Augenschein...

Kategorie: WM U23 2017, Rennrudern, Meisterschaften, 2017

15.07.2017

Alexander Schmidt: Olympiasieger-Coach mit goldener Aktivenlaufbahn

Mit dem Duo Johannes Lotz/Anton Finger startet der Berliner Heimcoach und Olympiastützpunkttrainer Alexander Schmidt (43) in seine 11. Weltmeisterschaft. In Plovdiv (Bulgarien) werden in der kommenden Woche Erinnerungen wach: Schmidt, der 2016 den deutschen Männer-Doppelvierer in Rio de Janeiro zum olympischen Goldtriumph führte, betreute bereits 2005 (2. Platz) und 2006 (6....

Kategorie: Meisterschaften, Rennrudern, WM U23 2017, 2017

14.07.2017

WM-Meldeergebnis: Masse plus Klasse für Lotz/Finger im Männer-Doppelzweier

Johannes Lotz und Anton Finger (Berliner Ruder-Club) treffen bei der U23-Weltmeisterschaft vom 19. bis 23. Juli in Plovdiv (Bulgarien) auf Masse und Klasse: Mit 22 Meldungen sind so viele Doppelzweier wie seit Jahren nicht mehr am Start. Nur im leichten (34) und schweren (28) Männer-Einer ist die Konkurrenz in den 21 Entscheidungen breiter aufgestellt. Zudem gehen Teams ins...

Kategorie: WM U23 2017, Meisterschaften, Rennrudern

11.07.2017

Athletenprofil Johannes Lotz

Hanaus Topskuller Johannes Lotz hat bei den nationalen Titelkämpfen der U23-Ruderer am 24. Juni in München das Ticket für die vom 19. bis 23. Juli in Plovdiv (Bulgarien) stattfindenden Weltmeisterschaften gelöst. Der Deutsche Ruderverband (DRV) nominierte den 20-jährigen Psychologiestudenten zum vierten Mal in Folge für den WM-Kader, nachdem er bereits 2014 und 2015 als...

Kategorie: Meisterschaften, Rennrudern, WM U23 2017

02.07.2017

Bundeswettbewerb: Sieg und Platz vier für die HRG-Boote im Hessenteam

Im spannenden dritten Lauf der Bundesregatta in Brandenburg fahren Mia Eisenschmidt und Clara Gutjahr (4:22.79 ) hinter Bayern (4:19.31), Berlin (4:21.45) und dem zweiten hessischen Boot (4:22.75) als viertes Team über die Ziellinie. Ein enger Zielleinlauf, bei dem den HRG’lerinnen nur vier hundertstel Sekunden zur Positionsverbesserung fehlen. Somit Platz 15 in der...

Kategorie: Meisterschaften, Rennrudern, 2017

Treffer 19 bis 24 von 266

<< Erste

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

vor >

Letzte >>